Weihnachtsmarkt am Linzer Hauptplatz
geeignet für Kinderwägen, Rollstuhlfahrer und Hunde

Weihnachtsmärkte im Vergleich

Was gibt es schöneres als in der Zeit vor Weihnachten, umgeben von Lichtern und angenehmen Gerüchen, am Weihnachtsmarkt einen Punsch zu schlürfen? Wir sind der Meinung es gehört zum Weihnachtsfeeling, um erst so richtig in Stimmung zu kommen. Daher widme ich diesen Beitrag heute den Weihnachtsmärkten in den 3 größten Städten Oberösterreichs. Nämlich in Linz, Wels und Steyr.

Weihnachtsmarkt am Linzer Hauptplatz

Weihnachtsmarkt am Linzer Hauptplatz

Im Herzen von Linz erstrahlt der Markt im hellen Licht und der Geruch nach Zimt und Weihnachten zaubert den meisten gleich ein Lächeln ins Gesicht. Stände an Stände reihen sich aneinander und verkaufen Punsch, Glühwein, Bratwürstel, Bauernkrapfen und viele weitere Kleinigkeiten wie Schmuck.

Weitere Infos zum Weihnachtsmarkt am Linzer Hauptplatz gibt es hier.

Getränke und Essen

Die Klassiker Punsch und Glühwein bekommt man dort an jeder Ecke um ca. 3,- € bzw. 3,50 €. Auf die Gläser gibt es überall einen Einsatz von 2,- €. Diesen bekommt man jedoch auch noch zurück, wenn die Stände bereits am Schließen sind. Saftige Bratwürstel, Bosner und Bauernkrapfen mit Marmelade kosten jeweils zwischen 3,00 € und 4,50 €. Auch spezielle Getränkevarianten lassen den Gaumen erfreuen. Heidelbeerglühwein, Apfelglühmost, Apfelpunsch und Kirschenpunsch sind nur einige Beispiele.

Feuerstellen zum Aufwärmen

Anfahrt

Am besten ist es, wenn man mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, da die Gratisparkmöglichkeiten in der Nähe sehr begrenzt sind. Die Straßenbahn-Haltestellen sind direkt vor dem Weihnachtsmarkt und auch der Bus ist eine einfache Variante. Wer jedoch das Auto nicht meiden möchte, kann in den umgebenden Kurzparkzonen, welche am Abend ohne Einschränkungen genutzt werden können, nach freien Lücken suchen. Auch einige kostenpflichtige Parkgaragen sind nicht weit entfernt.

Weihnachtsmarkt am Steyrer Stadtplatz

Weihnachtsmarkt am Steyrer Stadtplatz

Steyr ist bekannt für seine wunderschöne Altstadt und zwischen den malerischen Gebäuden erstrahlt der Weihnachtsmarkt im hellen Licht. Mehrere Stände sammeln sich am Stadtplatz. Da der Markt etwas kleiner ist, fühlt man sich wie in einem familiären Umfeld und kann bei Punsch, Glühwein, Bratwürstel oder Kartoffelspalten bei den einzelnen Ständen nach Geschenken wie Holzdekorationen oder Kerzen suchen.

Weitere Infos zum Adventmarkt am Steyrer Stadtplatz gibt es hier.

Getränke und Essen

Punsch und Glühwein zählen hier zu den allzeit beliebten Heißgetränken. Es gibt aber auch Spezialitäten wie Apfel-Zimt-Met, Ingwer-Zitronen Punsch oder Bierpunsch. Bereits ab 2,90 € bis  3,20 € kann man Glühwein genießen. Dort kann man eher billigen, jedoch trotzdem hochwertigen Punsch trinken.

Romantische Atmosphäre wird durch Kerzen erzeugt

Anfahrt

Die Parkmöglichkeiten in Steyr sind generell begrenzt, jedoch kann man am Ennskai unter der Woche ab 18 Uhr gratis parken. Am Wochenende ist der Ennskai nur am Samstag von 8 bis 12 Uhr kostenpflichtig. Wer dort keinen Parkplatz mehr findet, kann sein Fahrzeug auch in einer der kostenpflichtigen Parkgaragen am Schlosspark oder Stadtplatz parken. Öffentliche Verkehrsmittel sind nur begrenzt verfügbar. Es ist aber möglich mit dem Zug nach Steyr zu fahren und dann per Bus oder zu Fuß den Weihnachtsmarkt zu erreichen.

Weihnachtsmarkt am Welser Stadtplatz

Weihnachtsmarkt am Welser Stadtplatz

In ganz Wels findet man fast an jeder Ecke einen Punschstand. Ich stelle euch hier den Weihnachtsmarkt am Stadtplatz vorstellen, da dieser meiner Meinung nach der Schönste in Wels ist. Der Ledererturm erstrahlt, völlig bedeckt von Lichterketten, in der Nacht und taucht die Umgebung in angenehmes Licht. Die verschiedensten Stände reihen sich aneinander und lassen keinen Wunsch offen. Angefangen von Punsch, Glühwein, Bratwürstel und Baumstämmen über Minidonuts, Moonshine, Kerzen und Weihnachtsdekorationen findet sich für jeden das Richtige. Entspannung und Weihnachtseinkäufe lassen sich so harmonisch verbinden.

Weitere Infos zum Weihnachtsmarkt am Welser Stadtplatz gibt es hier.

Getränke und Essen

An jedem Stand schmecken Punsch und Glühwein etwas anders. Manchmal schmeckt man mehr Alkohol, ein anderes Mal mehr Beeren. Preislich bewegen sich die Getränke hier zwischen 3,00 € und 5,50 € für diverse Spezialgetränke. Einige Beispiele dazu wären Orangen-Rum-Punsch, Apfel-Amaretto-Punsch, Glühbeere, Elfenpunsch und Winterzauber. Die Variantenvielfalt ist am Welser Weihnachtsmarkt mit Abstand am größten.

Die Almdorfbühne ist mit einem großen Engel dekoriert.

Anfahrt

Im näheren Umkreis sind hauptsächlich Kurzparkzonen, welche aber am Abend kostenfrei zu nutzen sind. Jedoch kann es ab und zu kurz dauern, bis man einen Parkplatz findet. Auch öffentliche Verkehrsmittel sind nur wenige Fußminuten entfernt und somit kann man per Zug und Bus angenehm anreisen.

Tipp

Wer nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, sollte sich bereits im Vorfeld überlegen, wer mit dem Auto wieder nach Hause fährt. Gerade in der Weihnachtszeit gibt es oft Verkehrskontrollen und die Sicherheit sollte immer im Vordergrund stehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Dir gefällt unser Blog und du hast sogar schon einen unsere Auflüge ausprobiert? Verlink uns einfach auf deinen Bildern :)